Umweltschutz -
Unser Beitrag zur Kreislaufwirtschaft

Wir gewinnen die wertvollen Metallbestandteile aus verbrauchten Katalysatoren und anderen metallhaltigen Reststoffen in Form von chemischen Verbindungen und großtechnisch wieder verwendbaren Zwischenprodukten zurück.
Durch die Rückgewinnung dieser wertvollen Metalle zum Wiedereinsatz in verschiedenen Industrien werden im Einklang mit den Anforderungen des Kreislaufwirtschaftsgesetzes natürliche Ressourcen dauerhaft geschont.
So können beispielsweise 100t unseres Molybdänoxides circa 2.500t Erz ersetzen.

Zugleich sind wir bemüht, unsere Prozesse durch ständige Verbesserung und Anpassung so energieschonend wie möglich zu gestalten und damit zugleich die Verarbeitungskosten zu minimieren.

umweltallianz
Es ist für uns selbstverständlich, dass wir uns den Umweltschutz als Mitglied der Umweltallianz Sachsen-Anhalt engagieren.



aura

Die fachgerechte Verwertung Ihrer Reststoffe
findet in unserer Anlage in Helbra statt.