Produktionsprozess

Unser Produktionsprozess besteht aus mehreren Stufen, die je nach Beschaffenheit des gelieferten Materials und den Ergebnissen der umfassenden Wareneingangsanalytik flexibel kombiniert werden können:

  • Mechanische Vorbehandlung Abtrennung von keramischen Füllkörpern, Homogenisierung bzw. Vermahlung von Material
  • Thermische Behandlung Hier erfolgt die Abtrennung der flüchtigen und brennbaren Bestandteile. Abhängig von den Eigenschaften des Rohstoffes und vom gewünschten Endprodukt kommt die Wirbelschichttechnologie oder die Drehrohrtechnologie mit direkter oder indirekter Befeuerung zum Einsatz.
  • Nasschemische Verarbeitung Die verschiedenen Metalle werden in Form von definierten chemischen Verbindungen zurückgewonnen. Dafür steht ein breites Spektrum unterschiedlicher Apparate für Laugungszwecke, zur Reinigung, Fällung, Filtration und zur Extraktion zur Verfügung.
  • Verschiedene Reinigungsstufen Sicherstellung der kontinuierlich hohen Qualität unserer Produkte